Enthaarungscreme für Männer

By | 20. Juli 2016

Enthaarungscreme für Männer – Anwendungstipps zur Haarentfernung

Bei den Frauen schon seit Jahren sehr beliebt, hat das männliche Geschlecht nun auch die Enthaarungscreme als Methode der regelmäßigen Körperenthaarung für sich entdeckt. Und das zu Recht. Hier gelangst Du direkt zu meinem Produktvergleich.

Mit der Enthaarungscreme können überflüssige Körperhaare effizient und zugleich sanft entfernt werden. Keine Schnitte und kein Rasurbrand mehr. Die eigens für das Männerhaar entwickelte Creme entfernt das Körperhaar zudem auch zwei Mal länger als die herkömmliche Rasur. Im Vergleich zum Wachsen und Epilieren ist die Anwendung von Enthaarungscreme ohne Schmerzen durchzuführen und daher so beliebt.

Auch ich habe Erfahrungen mit Enthaarungscreme zur Entfernung meiner Haare gemacht und zeige dir, auf was du bei der Anwendung achten musst.

Inhalt

Die besten Enthaarungscremes für Männer im Test

Für welche Körperbereiche ist Enthaarungscreme geeignet?

Wirkungsweise von Enthaarungscreme?

Wie wende ich die Enthaarungscreme für Männer an?

Wo darf ich Enthaarungscreme für Männer nicht anwenden?

Welche Vorteile und Nachteile hat Enthaarungscreme für Männer?

Fragen und Antworten

Die besten Enthaarungscremes für Männer im Test

Du möchtest in Zukunft deine Haare am Körper mit Enthaarungscreme entfernen? Dann stehen dir eine Vielzahl an Cremes zum Kauf bereit. Damit Du die richtige Entscheidung triffst, habe ich für Dich die besten Enthaarungscremes für Männer getestet und bewertet.


Veet for Men Gelcreme

Die Gelcreme von Veet wurde extra für das Männerhaar konzipiert. Damit ist diese Enthaarungscreme eine von wenigen die speziell an die Besonderheiten der Männerhaare angepasst wurde. Die Gelcreme von Veet hat eine besonders schnelle Einwirkzeit von nur 4 Minuten. Außerdem enthält sie eine einzigartige Rinde-off-Lotion, die anspruchsvolle Männerhaut mit ihren besonderen Inhaltsstoffen besonders Pflegt. Geeignet ist diese Creme für Brust, Rücken, Arme, Beine und Achseln. Möchtest Du deine Intimbehaarung entfernen, dann ist diese Enthaarungscreme nicht geeignet.

Mein Fazit: Die Feet for Men Gelcreme ist im Gesamtpaket die beste und effektivste Enthaarungscreme die ich getestet habe. Sie hat bei mir selbst die starken Brusthaare ohne Rückstände entfernt.

Hier die Veet for Men Gelcreme, 1er Pack (1 x 200 ml) bei Amazon kaufen


Just Epil Enthaarungscreme für empfindliche Körperteile

Diese Enthaarungscrme ist besonders gut für die empfindlichen Körperteile des Mannes geeignet. Wenn Du deine Haare im Intimbereich oder unter den Achseln entfernen möchtest, ist Just Epil Enthaarungscreme eine sehr gute Lösung. Lass Dich von der rosafarbenden Verpackung nicht verunsichern. Enthaarungscremes wirken, wie ich bereits erwähnt habe bei Männern und Frauen gleich. Die Einwirkzeit von 5-10 Minuten ist OK. Der Geruch ist sehr angenehm und riecht nicht so chemisch, wie viele andere Cremes.

Mein Fazit: Die Just Epil Enthaarungscreme ist mein Favorit, wenn es um Intimenthaarung geht. Die Einwirkzeit könnte ein wenig kürzer sein, der Geruch ist sehr angenehm.

Hier die Just Epil Depilationscreme 3 in 1 für die empfindlichen Körperteile (125 ml) bei Amazon kaufen… .


Deepline Haarentfernungscreme für den Mann – auch für den Intimbereich

Wenn Du deine Intimbehaarung entfernen möchtest, dann ist die Enthaarungscreme von Deepline die einzige, speziell auf den Intimbereich der Männer entwickelte Enthaarungscreme. Die Inhaltsstoffe sorgen für eine gute Verträglichkeit auch an den empfindlichen Zonen des Männlichen Körpers. Die Creme hat einen angenehmen Duft nach weißem Moos, was die längere Einwirkzeit von 8-10 durchaus erträglich macht. Im großen und ganzen ist die Anwendung sehr einfach und die Wirkung am gesamten Körper sehr überzeugend.

Mein Fazit: Mit dieser Enthaarungscreme kannst Du dir deinen gesamten Körper enthaaren, die Einwirkzeit ist ein wenig länger als bei anderen Cremes. Das Ergebnis ist aber gerade im Intimbereich ziemlich gut.

Hier die Deepline Haarentfernungscreme für den Mann bei Amazon kaufen

Enthaarungscreme – für welche Körperbereiche geeignet

Eins vorweg: Bevor du die Enthaarungscreme großflächig auf deinen Körper verteilst, teste diese an einer kleinen Stelle auf Verträglichkeit. Die chemischen Stoffe können Hautreizungen auslösen. Solltest du die Creme vertragen, kannst du  sie für Brust, Rücken, Beine und Achseln verwenden.

Es gibt auch Enthaarungscremes speziell für den empfindlichen Intimbereich. Um auf Nummer Sicher zu gehen, solltest du immer einen Blick auf den Beipackzettel werfen für welche Körperbereiche die Enthaarungscreme geeignet ist.

Wirkungsweise von Enthaarungscremes für Männer

Die chemische Zusammensetzung der Enthaarungscremes sorgt dafür, dass die Haare außerhalb der Haut aufgespalten werden und sich somit ganz einfach mit Hilfe eines Spatel ablösen lassen. Die Haarwurzel bleibt von den chemischen Inhaltsstoffen unberührt, denn nur das Keratin – ein Protein welches für die Stabilität der Haare sorgt, wird zerstört.

Daher ist die Haarentfernung mit Enthaarungscreme keine dauerhafte Methode die Haare loszuwerden. Solltest du dich für die genaue chemische Zusammensetzung der Enthaarungscremes interessieren, hilft ein Blick auf die Verpackung. Von der Wirkung unterscheiden sich die Enthaarungscremes der Männer und Frauen nicht.

Haarentfernung: So klappt`s mit der Enthaarungscreme für Männer

Die Anwendung: Wenn du sichergestellt hast, dass du die Enthaarungscreme verträgst, kannst du den zu behandelnden Bereich großzügig mit der Creme einschmieren.

Wichtig ist das die Haut trocken ist bevor du die Creme aufträgst. Um eine gleichmäßige Haarentfernung zu garantieren, solltest Du sicherstellen das alle Körperhaare komplett mit der Enthaarungscreme bedeckt ist.

Nach dem Auftragen solltest du dir sofort deine Hände gründlich waschen.

Nun muss die Enthaarungscreme einwirken. Hier empfiehlt sich noch einmal der Blick auf den Beipackzettel, um zu erfahren, wie lange die Creme einwirken muss. Die Einwirkzeit solltest Du auf keinen Fall überschreiten.

Nach ca. 3 bis 10 Minuten kannst du mit dem meist beiliegenden Spatel an einer Stelle testen ob sich die Haare entfernen lassen.  Sollten sich dir Haare leicht lösen, kannst du den Rest entfernen. Lösen sich die Haare nicht, musst du noch kurz warten – aber nicht zu lang. Beim Abziehen empfehle ich Dir, gegen die Wuchsrichtung zu ziehen, so lösen sich die Haare am besten.

Nach der Anwendung musst du die behandelte Haut gründlich mit Wasser abspülen um die Cremereste und abgelösten Haare zu beseitigen.

Wann darfst Du die Enthaarungscremes nicht anwenden?

    • pickeliger, wunder oder gereizter Haut
    • dirket nach einer Rasur
    • im Gesichtsbereich
    • auf Brustwarzen
    • bei Sonnenbrand
    • bei Allergie auf Inhaltsstoffe
Vorteile und Nachteile der Enthaarungscreme für Männer

Der größte Vorteil liegt sicherlich in der schmerzfreien und leichten Anwendung.

Außerdem ist Enthaarungscreme im Vergleich zu anderen Enthaarungsmethoden sehr günstig – bereits ab 3 Euro kannst Du dir eine Creme kaufen. Selbst wenn eine Tube nur für 5 Anwendungen reicht, ist diese noch viel günstiger als die Haarentfernung in einem professionellen Enthaarungsstudio.

Ein weiterer Vorteil ist, dass dein Haar nach dem entfernen deutlich weicher nachwächst und eine Anwendung nur alle 7-10 Tage notwendig ist.

Der größte Nachteil liegt in der chemischen Zusammensetzung der Enthaarungscremes. Hier können je nach Hauttyp Reizungen und allergische Reaktionen auftreten. Einige Cremes haben einen unangenehmen chemischen Duft. Die Enthaarungscreme darf niemals in Kontakt mit den Schleimhäuten kommen.

Fragen und Antworten

Nachfolgend beantworte ich einige Fragen, die mir zum Thema Enthaarungscreme für Männer gestellt wurden. Solltest Du noch Fragen haben, die hier nicht beantwortet werden, dann schreibe mir eine E-Mail und ich werde sie Dir umgehend beantworten.

Wachsen meine Haare schneller und dicker nach?

Nein, die Haare wachsen nach der Anwendung mit Enthaarungscreme genau so schnell und stark nach wie vorher. Da Enthaarungscreme die Haare aber auflösen und nicht scharf abschneiden, wie bei der herkömmlichen Rasur, ist das Haar weicher und erst einige Tage nach der Anwendung wieder spürbar.

Was sind die Vorteile gegenüber der herkömmlichen Rasur?

Enthaarungscremes für Männer sorgen dafür, dass sich die Haut länger glatt anfühlt. Je nacht Haarwuchstyp ca. 2-4 mal länger als nach einer Rasur. Schnittverletzungen und Hautreizungen die während einer Rasur auftreten können, gibt es nicht.

Warum riechen manche Enthaarungscremes unangenehm?

Viele Enthaarungscremes haben einen chemischen, für den Anwender unangenehmen Duft. Die Inhaltsstoffe z.B die Thioglykolsäure in den Cremes sorgen dafür. Mit Duftstoffen versuchen die Hersteller diesem Geruch entgegenzuwirken.

Gibt es gesundheitliche bedenken bei der Anwendung von Enthaarungscremes?

Das BFR (Bundesinstitut für Risikobewertung) empfiehlt in einer veröffentlichten Presseinformation, dass die Creme strickt nach Gebrauchsanweisungen der Hersteller anzuwenden und besonders die Einwirkzeiten zu beachten. Die Inhaltsstoffe sind für die Haut und besonders für Schleimhäute reizend und in großen Mengen zum Teil auch giftig. Die Hersteller müssen sich an die gesetzlichen Vorgaben bei der Dosierung der Chemikalien halten.

Fazit Enthaarungscreme für Männer

Enthaarungscreme für Männer ist eine gute Alternative zu den anderen Haarentfernungsmethoden, die dem Mann zur Verfügung stehen. Kannst du die chemischen Inhaltsstoffe gut vertragen, spricht eigentlich vieles für diese Methode um dein unerwünschtes Körperhaar zu entfernen.

Wichtig ist die richtige Anwendung und der glatten Haut steht nichts mehr im Wege.

Danke fürs Teilen