IPL-Geräte für Männer – dauerhafte Haarentfernung

By | 28. Mai 2018

IPL-Geräte für Männer – Ich habe sie für dich getestet

Deine Körperhaare stören Dich? Du möchtest deine Haare am Körper dauerhaft entfernen? Dann ist wahrscheinlich ein IPL-Gerät für Männer genau das Richtige für Dich. IPL-Geräte sind die günstige Alternative zu einem Gang in ein professionelles Enthaarungsstudio.

Auch ich habe mit Hilfe eines IPL-Geräts für zu Hause meine Rückenhaare, Brusthaare und die Haare am Po dauerhaft entfernen können. Meine gesammelten Erfahrungen möchte ich gerne mit Dir teilen und zusätzlich hilfreiche Tipps zur Anwendung und zum Kauf von IPL- Geräten für Männer geben.

Mein Tipp: So kann die dauerhafte Haarentfernung nur 50 € kosten.


Inhalt

> IPL-Geräte für Männer – Vergleich und Empfehlung
> Wie funktionieren IPL-Geräte für Männer?
> Welche Körperbereiche eignen sich für die Haarentferung mit IPL
> Was ist bei der Anwendung von IPL-Geräten zu beachten?
> Kosten und Zeitaufwand der dauerhaften Haarentfernung
> Fragen und Antworten zu IPL


IPL-Geräte für Männer – Vergleich und Empfehlungen

Auf dem Markt gibt es viele IPL-Geräte für zu Hause. Das macht es umso schwerer die richtige Entscheidung zu treffen.

Ich möchte dir bei der Suche helfen und habe die besten Geräte für Männer zusammengefasst und nenne deren Besonderheiten. Dieses Ergebnis beruht auf meine eigenen Erfahrungen, Erfahrungen meiner Leser und den Bewertungen und Rezensionen auf verschiedenen Onlineshops.

Die Übersicht beinhaltet verschiedene Preiskategorien. So sollte für jeden Geldbeutel etwas dabei sein. Außerdem eignen sich die IPL-Geräte für Frauen. Eine gemeinsame Nutzung mit der Partnerin steht nichts im Wege.


Nr. 1 – Philips Lumea Prestige IPL BRI 956 mit 3 Aufsätzen

Mein Lieblings IPL-Gerät ist das Philips Lumea Prestige BRI 956. Ich habe dieses Gerät getestet und es überzeugte mich voll und ganz. Sowohl das Ergebnis der dauerhaften Haarentfernung, die Verarbeitung als auch der Lieferumfang mit 4 Aufsätzen für alle Körperbereiche. Es ist wirklich eine Weiterentwicklung im Vergleich zu den Vorgänger-Geräten. Selbstverständlich ist dieses Gerät zu 100% für Männer geeignet.

Die Lebensdauer der Blitzlampe beträgt ca. 20 Jahre. Das bedeutet keine Folgekosten. Besonders hervorzuheben bei diesem IPL-Gerät sind die 4 zusätzlichen Aufsätze für den Körper (Brust,Beine,Rücken,Po), dem Intimbereich, den Achseln und dem Gesicht. Für eine optimale Enthaarung ist jeder Aufsatz speziell den Besonderheiten der Körperregionen angepasst. 

Ein Hautsensor erkennt automatisch den Farbton der Haut und Haare für die perfekte Einstellung der Lichtintensität. Extrem schnell auslösende Lichtimpulse sorgen im Vergleich zu anderen Geräten für eine sehr zügige Anwendung. Die Zeit wird nahezu halbiert, dass lange warten auf das auslösen eines Blitzes entfällt. Diese Eigenschaft macht dieses IPL-Gerät besonders für große Flächen wie der Brust und dem Rücken attraktiv.

Kein Risiko: Philips bietet für dieses Gerät eine 90 Tage Geld-zurück-Garantie an. Du kannst dieses Gerät somit volle 3 Monate testen. Solltest du mit dem Gerät unzufrieden sein, gibt es den vollen Kaufpreis zurückerstattet. Hier mehr darüber erfahrenZur Info: Erste Ergebnisse sollten schon nach wenigen Anwendungen zu sehen sein. 90 Tage sind mehr als ausreichend um die Wirkung zu testen.

Mein Fazit: Meine persönliche  NR.1 unter den IPL-Geräten. Lieferumfang, Verarbeitung, Handling und das dauerhafte Enthaarungsergebnis sind sehr überzeugend. Schaue dir auch die sehr positiven Rezensionen über dieses IPL-Gerät bei Amazon an – sie spiegeln auch die Erfahrung meiner Leser wieder. Es ist für alle Körperregionen geeignet. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Philips BRI 956 ist erhältlich bei:
> Preis bei Amazon.de
> Preis bei MediaMarkt.de> 0% Ratenzahlung möglich
> Preis bei OTTO.de> Ratenzahlung bis 48 Monate


Nr. 2 – Braun Silk-expert IPL BD 5009 

Auf Platz 2 landet das Silk-expert BD 5009 Haarentfernungsgerät von dem deutschen Hersteller Braun. Die Entscheidung für Platz zwei fiel mir nicht leicht, denn dieses IPL-Gerät von Braun hat mich überzeugt, zudem ist es günstiger als mein Nr.1 Gerät von Philips.

100 Tage Geld-zurück-Garantie: Auch Braun ermöglicht es dir, das Gerät über 3 Monate ohne Risiko zu testen. Bei nicht gefallen gibt es einfach das Geld zurück.

Die Verarbeitung ist hochwertig und das Preis-Leistungs-Verhältnis mehr als überzeugend. Hervorzuheben bei diesem IPL-Gerät ist das zusätzliche Peelinggerät – die Frau wird sich freuen 😉 

Ein kleiner Nachteile mag die Kabelgebundenheit sein. Man ist nicht so flexibel wie beim Philips BRI 956, kann sich aber das Akku aufladen sparen. Der Aufsatz ist besonders klein und ermöglicht die Anwendung an schwer zugänglichen Stellen wie Achsel, Po und Intimbereich. Mit einer Lebensdauer von 300.000 Lichtimpulsen ist die IPL-Lampe ähnlich langlebig wie die des Philips. Ansonsten hat auch dieses IPL-Gerät alle Eigenschaften die man zur dauerhaften Haarentfernung braucht – automatische Haut- und Haartypenerkennung und schnell auslösende Lichtimpulse.

Mein Fazit: Diese Gerät ist eine günstige Alternative zum Philips BRI 956. Das Gerät ist für Männer genauso wie für Frauen geeignet. Schaue dir dies positiven Rezensionen von den Männern über dieses IPL-Gerät bei Amazon an – sie spiegeln auch die Erfahrung meiner Leser wieder. Besonders für schwer zugängliche Stellen wie dem Intimbereich ist diese Gerät bestens geeignet. Von daher kann ich diese Gerät mit gutem gewissen empfehlen.

Braun Sik-expert ist erhältlich bei:
> Preis bei Amazon.de
> Preis bei OTTO.de> Ratenzahlung bis 48 Monate
> Preise bei Ebay.de


Nr. 3 – Remington IPL 6780 i-Light

Der wohl entscheidende Unterschied zu den anderen IPL-Geräten ist der Preis. Der Remington IPL 6780 i-Light ist mit unter 200€ für viele Männer eine günstige Alternative. Jetzt denken sich einige sicher – Der taugt doch bestimmt nichts!!! Ich war doch sehr überrascht als ich dieses Gerät in der Hand hatte – positiv. Auch einige meiner Leser haben mit diesem Gerät bereits positive Erfahrungen gemacht. Ebenfalls überzeugend – die Bewertungen im Internet.

Der Remington hat eine große Auflagefläche die eine schnelle Behandlung besonder für Körperregionen wie Brust und Rücken ermöglicht. Der Lichtblitz wird alle 3-4 Sekunden ausgelöst, anders als bei anderen Geräten – hier dauert die Aufladung der Blitze zum Teil bis zu 6 Sekunden. Das Gerät ist am ganzen Körper anwendbar.

Kein Risiko: Auch bei diesem Gerät gibt es eine 100 Tage Geld-zurück-Garantie von Remington. Zusätzlich gibt es insgesamt 6 Jahre Garantie für dieses Gerät. Das bietet sonst kein Hersteller.

Mein Fazit: Günstiger als die Konkurrenz aber trotzdem ein sehr gutes Gerät. Wichtig in meinen Augen ist das Ergebnis der Haarentfernung. Dieses ist laut meiner Leser sehr zufriedenstellend. Klar, bei diesem Preis muss man auch Abstriche machen wie zb. die Kabelgebundenheit oder dem Design.

>>> Jetzt den Remington IPL 6250 bei Amazon bestellen <<<

In der nächsten Zeit folgen hier noch weitere Geräte die ich genau unter die Lupe nehme. Solltest du Fragen haben oder Erfahrungen gemacht haben mit IPL-Geräten, würde ich mich sehr freuen wenn du mir schreibst. Betreff: „IPL-Geräte“ an: fragen[ät]haarentfernungmaenner.de

 zum Inhalt

Dauerhafte Haarentfernung – mit diesen Tipps sparst du viel Geld

Eine dauerhafte Haarentfernung für 75€ oder weniger? Wie geht das? Ich erkläre es dir!

Ja zugegeben, IPL-Geräte sind nicht günstig. Für viele ist diese Investition in die eigene Schönheit und dem damit verbunden Wohlbefinden, nicht möglich. Mit den folgenden zwei Tipps, kannst du versuchen die Kosten für die dauerhafte Haarentfernung zu reduzieren. 

Spartipp 1 – TEILEN:

Du teilst dir das Gerät mit anderen Nutzern. Aus hygienischer Sicht ist das überhaupt kein Problem. Beispielsweise kann deine Freundin das IPL-Gerät für Beine oder Intimbereich verwenden, während du mit ihm deinen Rücken- oder die Brusthaare. Ihr teilt euch quasi das Gerät und die Anschaffungskosten.

Du kannst auch einen guten Freund fragen, ob er nicht ebenfalls Interesse hätte, seine Haare dauerhaft zu entfernen. Ihr teilt euch dann die Anschaffungskosten und profitiert beide davon. Da die Anwendung nur alle 2-4 Wochen empfohlen wird, hätte jeder von euch genug Zeit für eine Anwendung zur Verfügung.

Überzeugt? Dann *KLICK hier* und ich zeige dir die besten IPL-Geräte.

Spartipp 2 – VERKAUFEN:

Diesen Tipp bekam ich von einem Leser meiner Seite. Mittlerweile haben es ihm weitere gleichgetan und bestätigt, das es funktioniert. Zwar geben die Hersteller an, dass die Haare bis zu 8 Wochen nicht nachwachsen, das stimmt aber nur bedingt. Einige Haartypen scheinen auf die Geräte noch besser zu reagieren und haben seit Monaten keine nachwachsenden Haare festgellt. Andere wiederum geben sich mit dem stark ausgedünntem Haar zufrieden (leichter und seltener rasieren). 

Verkaufen kannst du das Gerät dann an Freunde/Bekannte oder im Internet auf Plattformen wie Ebay oder Kleinanzeigen. Dort werden selbst gebrauchte Geräte noch zu guten Preisen gehandelt. So kannst du je nach Gerät fast 80-90% deines Kaufpreises verlangen. Bei einem 400€-Gerät wäre das dann ein Verlust von 40-80€. Bei einem 200€ Gerät sogar nur 20-40€. Ich denke damit kann man gut und vor allem Haarfrei leben 😉

In einem Enthaarungsstudio hätte man schon mehr für nur eine Sitzung bezahlt!

Wie du sicher schon mitbekommen hast, bin ich ein überzeugter Anwender von IPL-Geräten für den Körper. Die beiden Tipps machen diese Methode aber endgültig zu meinem Favoriten der männlichen Haarentfernung. Der dauerhafte Kostenaufwand für das Gerät kann sich mit diesen Spartipps in Grenzen halten. Zum Vergleich: Ein Jahr rasieren mit dem Nassrasierer kostet bei regelmäßiger Erneuerung der Klingen (wie empfohlen) ca. 50 Euro.

Hat dich das auch überzeugt? Dann gehts hier zu meinem Vergleich der besten IPL-Geräte für Männer.

zum Inhalt


Wie funktionieren IPL-Geräte für Männer?

Die IPL-Technik (Intense Pulsed Light) ist eine Methode mit der dauerhafte Haarentfernung möglich ist. Lichtimpulse die durch eine Blitzlampe (Xenon) ausgeworfen werden, nehmen die Haare auf und werden dann in Wärme umgewandelt. Dieses ist möglich, weil die Haare das Pigment Melanin enthalten. Diese Wärme wird über die Haare bis zu der Haarwurzel weitergeleitet, die dann aufgrund der Wärme verödet wird. Ein Nachwachsen dieser Haare ist dann sehr unwahrscheinlich.

Anders als bei der Behandlung mit einem Laser, wird bei der IPL-Behandlung nicht jedes Haar einzeln behandelt, sondern eine größerer Fläche. Die Behandlung ist dadurch angenehmer und schneller. Für Männer mit hellen Haaren (Hellblond, Rot, Weiß) gibt es leider einen Wermutstropfen, denn ihren Haaren fehlt das Pigment Melanin. Melanin ist dafür notwendig die Lichtstrahlung zum Follikel weiterzuleiten. Sie müssen auf andere Alternativen der Haarentfernung zurückgreifen.

Die Haarentfernung mittels IPL-Geräten ist schmerzfrei, gelegentlich spürt man ein kurzes Ziepen. Während der Behandlung kann ein kühlendes Gel aufgetragen werden.

zum Inhalt

Welche Körperbereiche eignen sich für die Haarentfernung mit IPL-Geräten?

Hier kannst Du ohne Bedenken alle Bereiche behandeln, sofern die Haare dunkel genug sind. Ob nun die Brusthaare, Rückenhaare, Intimhaare, Achselhaare, Haare am Po oder Beinhaare, die schonende Technologie mittels Lichtimpulsen ist eine angenehme Alternative zu Wachs, Rasierer und Co. Außerdem entstehen dir nach der Anschaffung keine Folgekosten.

-> Hier zu den besten IPL-Geräten für Männer

zum Inhalt

Anwendung von IPL-Geräten – was ist zu beachten?

Hier sei kurz anzumerken, dass sich meine Erfahrungen auf den Philips BRI956 beziehen. Dei meisten anderen IPL-Geräte arbeiten aber ähnlich – der Blick in die Gebrauchsanweisung ist unabdingbar.

Damit du optimale Ergebnisse und höchste Effizienz erzielst, solltest du die zu behandelnden Bereiche vor jeder Anwendung nass oder trocken rasieren. Auch wenn die Haare immer weniger werden würde ich das vor jeder Anwendung empfehlen. Mit einem normalen Nassrasierer oder Bodygroomer ist das schnell erledigt.

Auf jeden Fall solltest du vor der Anwendung die Gebrauchsanweisung deines Gerätes gründlich durchlesen. Die meisten Geräte bieten die Möglichkeit, die Lichtintensität deinem Haut- und Haartypen anzupassen. In der Anleitung wird dann auch genau erklärt was bei der Anwendung der IPL-Geräte, speziell bei deinem Hauttypen zu beachten ist. Der Philips BRI 956 nimmt diese Einstellung automatisch vor.

Das Geräte wird gleichmäßig über die Haut gefahren. Die Lichtblitze lösen nur aus, wenn das Gerät gleichmäßig Kontakt zu deiner Haut hat. So wird verhinder, dass du von den Lichtblitzen geblendet wirst.

Nach einer Behandlung mit IPL ist folgendes zu beachten:

  • vermeide Sonnenbaden oder Solarium möglichst 1 Woche
  • trinke nach der Anwendung Wasser, die Lichtblitze entziehen dem Körper Feuchtigkeit
  • halte die Haut sauber und trocken nach der Behandlung
  • 24 Stunden nicht schwimmen, Saunieren, heiß Duschen
  • Kontaktsport für 24 Stunden vermeiden

IPL-Gerät für Männer – Vorteile und Nachteile

Wie jede andere Haarentfernungsmethode, hat auch das IPL-Gerät für Männer seine Vor- und Nachteile. Hier habe ich diese für Dich zusammengefasst:

VorteileNachteile
dauerhafte Haarentfernung- mehrere Anwendungen nötig
+ Anwendung ohne Hilfe möglich- nicht bei jedem anwendbar
+ höhere Kosten amortisieren sich

Kosten & Zeitaufwand für dauerhafte Haarentfernung

Bei der Enthaarung mit der IPL-Technologie hast Du die Wahl zwischen einer professionellen Behandlung oder der Entfernung mit dem eigenen IPL-Gerät für Männer. Entscheidest Du dich für die professionelle Behandlung in einem Enthaarungsstudio, richtet sich der Zeit- und Kostenaufwand nach der Körperregion die Du behandeln lässt und nach der Anzahl der Sitzungen, die Du benötigst.

Da die Preise sehr hoch für eine Behandlung sind (du zahlst schließlich auch eine Art Stundenlohn) kommen ganz schnell mehrere hundert Euro zusammen. Da lohnt es sich wirklich zu überlegen, dieses Geld lieber in ein eigenes  IPL-Gerät für zu Hause zu investieren.

Im Schnitt sind 8 Behandlungen notwendig, um die gewünschten Erfolge einer dauerhaften Haarentfernung zu realisieren. Der Erfolg der Behandlung hängt unter anderem von der Haarbeschaffenheit und der Hautfarbe ab. Pro Behandlung kannst du mit 45 Minuten bis zu 2,5 Stunden rechnen.

Der Preis der professionellen Haarentfernung beläuft sich je nach Körperregion zwischen 30 € und 150 € pro Behandlung. Nachfolgend habe ich für Dich einige Beispielrechnungen aufgeführt.
Solltest Du dich dafür entscheiden ein eigenes IPL-Gerät zu kaufen, stehen dir einige Modelle in den verschiedenen Preiskategorien zur Verfügung. Die Preise liegen für ein gutes IPL-Gerät bei 200-450 €.

Hier kann ich dir aus meinen eigenen Erfahrungen den Philips Prestige BRI 956 empfehlen. Er wurde extra für die besonders starken Haare des Mannes entwickelt. Ich habe ihn für die Brust und Bauchhaare, Rückenhaare und den Po benutzt. Nach ca. einem Jahr Anwendung war ich bereits von den Haaren befreit.

Der Zeitaufwand hält sich im Vergleich zur professionellen Behandlung in Grenzen. Bei der Behandlung kann man auch wunderbar Fernsehen nebenbei gucken, so muss man nicht eine ganze Stunde im Bad verbringen 🙂

Je nach Körperregionen musst Du für eine Anwendung 10-30 Minuten einplanen. Der Zyklus der Behandlung variiert je nach Stärke deiner Körperbehaarung. Anfangs solltest du einmal die Woche das Gerät anwenden, da meist nach der vierten Anwendung eine starke Reduzierung der Haare zu erkennen ist, kann der Abstand auch auf alle 2 -4 Wochen angepasst werden, bis die Haare dann komplett verschwunden sind.

zum Inhalt

Fragen und Antworten – IPL-Geräte für Männer

Nachfolgend werde ich einige Fragen beantworten die mir gestellt wurden. Solltest Du eine Frage haben zum Thema IPL und IPL-Geräte für Männer die hier nicht beantwortet wurde, dann schreibe mir doch einfach eine E-Mail. Ich werde diese dann schnellstmöglich beantworten.

Frage 1: Ist die Anwendung von IPL-Geräten wirklich schmerzfrei?

Die Anwendung von IPL-Geräten ist schmerzfrei. Ein Wärmegefühl oder ein Prickeln sowie leichte Rötungen oder Juckreiz sind normale Erscheinungen unmittelbar nach der Anwendung. Diese verschwinden aber schnell wieder. Das Gerät sollte aber unbedingt dem Haut- und Haartyp entsprechend angewendet werden, um diesen Erscheinungen entgegenzuwirken.

Frage 2: Wann sind erste Erfolge zu sehen?

Erfolge können bereits nach wenigen Wochen erzielt werden. Die lange Zeitspanne resultiert aus den verschiedenen Wachstumsphasen die ein Haar hat

Frage 3: Kann ich diese Geräte auch im Gesicht anwenden?

Laut Herstellerangaben sind einige Geräte auch im Gesicht anzuwenden. Ich würde es aber nicht machen. Ich glaube das diese Funktion eher für Frauen gedacht ist die sich ihren Damenbart entfernen möchten.

Frage 4: Ich habe gehört die Haare wachsen trotz IPL-Behandlung weiter?

Eine dauerhafte Haarentfernung kann weder in einem professionellen Enthaarungsstudio noch mit IPL-Geräten für zu Hause garantiert werden. Bei regelmäßiger Anwednung kann aber eine deutliche Reduzierung des Haarwachstums festgestellt werden. Nach einer gewissen Zeit wachsen dann nur noch ganz feine Haare nach die dann höchstens noch ein bis zwei mal im Jahr nachbehandelt werden müssen.

Frage 5: Mir sind diese Geräte zu teuer. Kannst du mir Alternativen nennen mit der ich meine Haare entfernen kann?

Natürlich sollst Du wissen, dass man nur mit IPL-Geräten oder professionellen Laserbehandlung die Haare dauerhaft entfernen kann. Für die primäre Enthaarung deines Körpers kann ich dir noch den Epilierer für Männer und die Enthaarungscreme empfehlen. Mit dem Epilierer kann man bis zu 4 Wochen glatte Haut bekommen.

zum Inhalt

Fazit IPL-Geräte für Männer

Die Körperhaarentfernung mittels einem IPL-Gerät ist für den Mann eine gute Alternative zum üblichen Rasierer. Je nach Wachstumsstärke und Hauttyp kann man seine Körperhaare dauerhaft loswerden. Die IPL-Geräte für zu Hause brauchen sich von einer professionellen Enthaarung nicht verstecken. Alleine die Kosten und Zeitersparnis sind ein gutes Argument für das eigene Gerät.

Zu den anderen Haarentfernungsmethoden für Männer…

Wie hat dir dieser Beitrag gefallen?

4.7/5 16 ratings